Alaskan Husky

Alaskan Husky

Bei uns leben ungefähr 30 Alaskan Husky und ihr Ursprung befindet sich in Alaska Anfang des 20. Jahrhunderts. In ihrem Wesen sind sie gutmütig, wollen mit anderen Hunden und dem Menschen gut auskommen. So schlank und zierlich sie auch manchmal sind und es den Anschein hat, dass sie eher gemütlich und ruhig herum liegen wollen, sobald sie vor den Schlitten gespannt sind, kommt ihr extrem sportlicher und energiegeladener Charakter zum Vorschein.

Da gibt es kein Halten mehr, die widrigsten Umstände können sie nicht aufhalten, mit ihrem Fell und der Unterwolle können sie auch niedrige Temperaturen unter Minus 20 Grad gut aushalten. 

Der Alaskan Husky wurde zum perfekten Schlittenhund „designed“, dazu hat man schon in Alaska z.B. einheimische Hunde (wolfsähnlich) mit Polarhunden und Siberian Huskies gepaart. Dadurch hatte man Hunde in den Anfängen, die vor allem kräftig waren, lange Strecken gehen konnten und die ein gutes Winterfell hatten, das der Kälte gut widerstehen konnte. Damit die Anforderungen für Geschwindigkeit und längere Strecken auch noch erfüllt wurden, kamen dann später auch noch z.B. Greyhounds in die Paarung hinein. 

Der Alaskan Husky wird vor allem als Langdistanzhund eingesetzt und kann diese in kürzester Zeit erreichen. Sie sind meistens größer und schlanker als ein Siberian Husky und sehr gute Esser. 

Im Unterschied zu Siberian Husky oder Polarhunden ist der Alaskan Husky leichter hantierbar, freundlicher und anpassungsfähiger.

Sie sind absolute Abenteurer und jeder hat einen unterschiedlichen Charakter, d.h. wir haben über 30 verschiedene ICHS bei uns :). Das macht es aber auch spannend und es ist einfach schön heraus zu finden, welche Bedürfnisse jeder einzelne Hund hat. Ein kunterbuntes Potpourri das uns täglich auf Trab hält und uns soviel Freude bereitet. 

Alaskan Huskies werden ungefähr zwischen 11 und 15 Jahre alt und dadurch, dass sie Athleten sind, benötigen sie auch spezielle und liebevolle Aufmerksamkeit, Ernährung und Pflege. Auch unser Training ist speziell auf diese Hunderasse abgestimmt. 

Share this Post